vibro shaper test
Schlankmacher

Der Vibro Shaper Test: Wirst du damit wirklich fit?

Lukas Weier  Autor: Lukas Weier

Hilft dir der Vibro Shaper wirklich? Kannst du damit tatsächlich abnehmen und neue Muskeln aufbauen? In unserem Vibro Shaper Test erfährst du es.

Willst du abnehmen, aber der Gang ins Fitnessstudio ist zu weit?

Möchtest du mehr Muskeln und eine straffere Haut, ohne gleich ein aufwendiges Trainingsprogramm zu absolvieren?

Möchtest du dich besser fühlen, doch du bist am Abend nach der Arbeit zu müde, um dich noch zu einem Training aufzuraffen?

Dann ist der Vibro Shaper die Antwort für dich.

Hält er aber, was er verspricht?

Um herauszufinden, haben wir ihn uns in unserem Vibro Shaper Test einmal angesehen.

Der Vibro Shaper verspricht ein effizientes Training, mit dem du abnehmen kannst und neue Muskeln aufbaust.

Das Ganze funktioniert, ohne viel Zeit in Anspruch zu nehmen und ohne dass du dich dafür erst noch groß überwinden musst.

Die Nutzung ist spielend einfach und schon purzeln die Pfunde.

In unserem Vibro Shaper Test haben wir uns das Gerät selbst angesehen, es ausprobiert und Berichte und Erfahrungen aus dem Internet recherchiert.

Lies hier und finde heraus, auf was wir dabei gestoßen sind.

Was ist der Vibro Shaper?

vibro shaper

Der Vibro Shaper ist eine Vibrationsplatte, die sich vielseitig einsetzen lässt.

Du stehst darauf und mit den unterschiedlichen Programmen werden bestimmte Bereiche deines Körpers trainiert.

So kannst du deine Beine und deinen Po straffen und damit sogar die ungeliebten Cellulite loswerden.

Das Gerät kommt mit drei unterschiedlichen Trainingsprogrammen, die durch einen integrierten Computer gesteuert und auch zeitlich gemessen werden.

Diese Programme lassen die Platte mit 99 verschiedenen Geschwindigkeiten vibrieren.

Das schafft eine Beanspruchung für die Muskeln, die dadurch zum Wachsen angeregt werden.

Im Gegensatz zu anderen Trainingsformen muss man hier nicht mindestens eine halbe Stunde lang schwitzen.

Ein Training von 10 Minuten täglich reicht völlig aus.

Auch schont man dabei die Gelenke, die Sehen und auch die eigenen Knochen.

Damit eignet sich das Gerät besonders für Anwender, die sonst ein Problem mit den Gelenken bekommen.

Das Beste ist jedoch, dass sich das Training, sobald man sich ein wenig eingeübt hat, vor dem eigenen Fernseher absolvieren lässt.

Es ist einfach ein schneller Akt, die Platte aufzubauen, seine Trainingseinheit zu absolvieren, und dabei noch seine Lieblingsserie im TV anzusehen.

So lässt sich das Abnehmen bzw. der Muskelaufbau spielend in den Tagesablauf integrieren.

Das Vibro Shaper Training

Vibro Shaper Training

Die Vibro Shaper Übungen sind nicht schwer.

Das Gerät selbst kommt mit einem Stromkabel und einer Fernbedienung, deren Batterien nicht in der Lieferung enthalten sind.

Dazu erhält man Übungsplakate, die 30 verschiedene Übungen zeigen, ein Handbuch für die Benutzung, ein Ernährungsplan und Trainingsbänder.

Die Fernbedienung selbst funktioniert recht einfach und intuitiv.

Es gibt:

  • Einen Schalter zum Ein- und Ausschalten
  • Einen Knopf, der das Training beginnt bzw. pausiert
  • Einen Knopf für die Vibrationsstufe bzw. die Geschwindigkeit
  • Knöpfe für die Einstellung der Trainingszeit
  • Einen Knopf für das direkte Springen zu den Vibrationsstufen 30, 60 und 90
  • Einen Knopf zur Auswahl des Trainingsprogrammes

Das Trainingsprogramm 1 ist sehr leicht und eignet sich für Anfänger.

Man beginnt damit auf der Vibrationsstufe 28 und arbeitet sich dann so langsam zur Stufe 58 hoch.

Danach nimmt die Vibration langsam wieder ab und reduziert sich bis zur Stufe 16.

Das Trainingsprogramm 2 ist schon ein wenig anspruchsvoller und eignet sich für Fortgeschrittene.

Es lässt sich in zwei Teile unterteilen.

Im ersten Teil wechselt es ständig zwischen der Vibrationsstufe 40 und 99.

Im zweiten Teil fährt es dann langsam von der Stufe 99 auf die Stufe 20 herunter.

Das fühlt sich dann wie der Endspurt in einem Wettlauf an.

Das Trainingsprogramm 3 eignet sich für sportliche Anwender und ist deutlich schweißtreibender.

Dabei springt das Gerät ständig zwischen verschiedenen Vibrationsstufen hin und her, so dass man es schwer hat, sich anzupassen.

Am Ende gibt es wieder einen richtigen Cooldown.

Es gibt auch ein manuelles Training, in welchem sich die Zeit und die Stufen frei einstellen lassen.

Der Hersteller hat im Handbuch dazu einige Vorschläge gemacht, die man dann nach Belieben anpassen kann.

Es wird jedoch empfohlen, zuerst einmal die Trainingsprogramme auszuprobieren, damit man sich an das Gerät und seine Wirkung gewöhnt.

Ist der Vibro Shaper gesundheitsschädlich?

Grundsätzlich ist die Nutzung des Gerätes nicht gefährlich für die Gesundheit.

Dazu muss das Gerät jedoch richtig und entsprechend der Angaben bzw. Vorgaben des Herstellers genutzt werden.

Das bedeutet jedoch nicht, dass eine Vibrationsplatte niemals gesundheitsschädlich ist.

Tatsächlich ist es möglich, bei einer falschen Anwendung ein Mini-Schleudertrauma auszulösen.

Das ist immer dann der Fall, wenn die Vibrationen zu stark auf den Kopf und den Halsbereich wirken.

Daher musst du immer darauf achten, dass du sie nicht in deinem Kopf spürst.

Sobald sie dort auftreten, musst du deine Haltung verändern bzw. die Vibrationsstufe verringern.

Wie hilft das Training mit dem Vibro Shaper

Wie hilft das Training mit dem Vibro Shaper

Die Vibrationen sorgen in den verschiedenen Bereichen des Körpers, die sie erreichen, für Reflexe in den Muskeln und Sehnen.

Damit spannen und entspannen sich diese in einem schnellen Wechsel.

Das heißt, sie werden beansprucht und das führt zu einem Impuls für die Muskeln, der ihren Aufbau bewirkt.

Mit den Reflexen in den Muskeln und Sehnen wird auch die Durchblutung gefördert.

Zugleich werden mehr Kalorien verbraucht, was das Abnehmen fördert.

Die Muskelmasse, die nun vergrößert wird, sorgt danach auch im Ruhezustand für einen höheren Kalorienverbrauch, so dass du rund um die Uhr abnimmst.

Auch in den Knochen sorgen die Vibrationen für Reize.

Das sorgt für einen Aufbau von Knochenmasse, so dass zusammen mit den stärkeren Muskeln das Skelett stabilisiert wird.

Das schützt unter anderem vor Osteoporose.

Darüber hinaus sorgen die Vibrationen für eine verstärkte Koordination zwischen den Muskelgruppen.

Das wiederum führt zu einer verstärkten Freisetzung von Myokinen.

Dabei handelt es sich um einen Botenstoff, der Hormonen ähnelt und selbst einige positive Effekte bringt.

Dazu gehören eine Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems, ein Ankurbeln des Fettstoffwechseln, was das Abnehmen fördert, und einen Schutz vor Diabetes.

Darüber hinaus werden die Gefäßwände und die Substanz des Gehirns gestärkt.

Der Nutzen des Vibro Shapers

Der Nutzen beginnt damit, dass unmittelbar mehr Kalorien verbraucht werden.

Das sorgt dafür, dass weniger Energie aus der Nahrung in Fettpolster gespeichert wird bzw. dass die Fettpolster sogar angegriffen werden.

Der Vibro Shaper Muskelaufbau wiederum hat seine eigene Wirkung.

Die vergrößerte Muskelmasse sorgt für einen höheren Kalorienverbrauch des Körpers auch im Ruhezustand, selbst im Schlaf.

Damit kannst du nun rund um die Uhr abnehmen.

Zugleich fühlst du dich stärker und hast mehr Energie.

Die Förderung des Fettstoffwechsels sorgt dafür, dass der Körper schneller die Fettpolster angreift.

Normalerweise möchte er dies vermeiden, da sie als Reserven dienen und sich aus Kohlenhydraten leichter Energie gewinne lässt.

Das Abnehmen allein verringert das Risiko von Krankheiten.

Dazu wird das Risiko von Diabetes, eines Herzschlages verringert.

Deine Körperhaltung wird verbessert und das Risiko von Osteoporose sinkt.

Kurz, du wirst rundum gesünder, stärker und fühlst dich besser.

Welche Resultate lassen sich von dem Gerät erwarten

vibro shaper resultate

Um sicherzugehen, dass das Training echte Resultate bringt, hat sich eine Mitarbeiterin der Redaktion bereiterklärt, es für 4 Wochen zu testen.

Das Begann damit, dass sie sich während der ersten Tage damit vertraut gemacht hat, was das eigentliche Training etwas verzögerte.

Nach einer Woche konnte unsere Probandin das Gerät jedoch richtig einstellen und nutzen.

Sie trainierte jeden Tag für 10 Minuten.

Ihr Po und ihre Beine waren am Ende der Woche sichtlich straffer und sie verlor insgesamt ein Kilogramm Gewicht.

Nach zwei Wochen wurde das Training praktisch ein fester Bestandteil des Alltags unserer Probandin.

Sie musste sich nicht mehr dafür überwinden und absolvierte es als Bestandteil ihrer Lieblingsserie im Fernsehen.

Ihr Po und ihre Beine wurden noch straffer und auch ihre Arme strafften sich.

Sie verlor ein weiteres Kilo in der zweiten Woche und fühlte sich eindeutig besser.

In der dritten Woche setzte sie das Training fort und absolvierte es jeden Tag für 10 Minuten.

Das Training war dabei sogar ein so fester Bestandteil ihres Tages, dass es sie es vermisste, wenn sie es einmal nicht wie gewohnt erledigen konnte.

In dieser Woche verlor sie kein Gewicht, doch sie verlor weiterhin Fettmasse.

Ihre Kleidung saß lockerer und ihr Körper nahm bessere Formen an.

Dass es zu keinem Gewichtsverlust kam, lässt sich mit dem Aufbau von Muskelmasse erklären, die schwerer als Fett ist.

In der vierten Woche trainierte unsere Probandin wie gehabt weiter und fühlte sich sehr gut.

Sie verlor noch einmal ein wenig Gewicht, ungefähr ein Kilo.

Sie schnallte ihren Gürtel ein wenig enger und konnte wieder ein paar Kleider tragen, die ihr schon seit Jahren nicht mehr passten.

Die Vibro Shaper Nebenwirkungen

Unsere Probandin fühlte sich besser, schlief besser, hatte mehr Energie und war einfach nur noch gut gelaunt.

Davon abgesehen solltest du nur vermeiden, dass zu starke Vibrationen den Kopf erreichen, damit es nicht zu einem Mini-Schleudertrauma kommt.

Die Vibro Shaper Erfahrungen

vibro shaper kundenrezensionen

Die Erfahrungen mit dem Vibro Shaper lassen sich unter anderem in den Reviews auf www.amazon.de finden.

Die Verteilung der Sterne sieht so aus:

amazon kundenrezensionen

Die Stimmen lassen sich so vernehmen:

kundenrezensionen

kundenrezensionen

kundenrezensionen

Es lässt sich erkennen, dass das Gerät überwiegend gut ankommt.

Es gibt nur Probleme dahingehend, dass jemand zu schwer für das Gerät war, was eigentlich nicht sein sollte.

Das Gerät dient schließlich dem Abnehmen.

Es sollte also für Personen mit hohem Gewicht geeignet sein.

Darüber hinaus hat eine Person das Gerät schlicht nicht vertragen, konnte es jedoch zurücksenden.

Wo lässt sich der Vibro Shaper kaufen

Wo kann man das Gerät finden. Hier sind die Optionen, die einem zuerst einfallen:

  • Vibro Shaper Saturn
  • Vibro Shaper Media Markt
  • Vibro Shaper Amazon

In beiden Elektronik-Discountern lassen sich zwar Vibrationsplatten finden, nicht unbedingt aber der Vibro Shaper.

Besser ist es, ihn im Internet zu bestellen. Der offizielle Händler ist Mediashop und sein Angebot sieht so aus:

  • 1 Vibro Shaper + Trainingsbänder und Ernährungsplan 199,60 Euro; du sparst 99,80 Euro

Die richtige Nutzung des Gerätes

Die richtige Nutzung des Gerätes

Für den Vibro Shaper gibt es eine Reihe von Übungen, die im Handbuch und auf Plakaten beschrieben werden.

Diese sollten in Verbindung mit den passenden Trainingsprogrammen ausgeführt werden.

Das sind zum Beispiel:

  • Kniebeugen
  • Ausfallschritte
  • Liegestütze
  • Wadenheben

Dazu lassen sich drei unterschiedliche Standzonen nutzen.

Die inneren Zonen eignen sich gut zur Entspannung und übertragen die Vibrationen nur in mäßiger Stärke.

Die mittleren Zonen sorgen für eine stärkere Übertragung und sind damit sportlicher.

Die äußeren Zonen sorgen für starke Erschütterungen der Muskeln und Knochen und sollten daher nur von Fortgeschrittenen genutzt werden.

Wer sollte den Vibro Shaper nutzen und wer nicht

 

Das Gerät eignet sich sehr gut für Personen, die einfach nur mal abnehmen wollen.

Damit purzeln die Pfunde und das sogar vor dem heimischen Fernseher.

Es eignet sich auch sehr gut für Menschen, die ihren Körper rundherum trainieren wollen.

Die Vibrationen erreichen, je nach Übung, viele Bereiche des Körpers und bringen damit eine sehr breite Wirkung.

Auch eignet sich das Gerät für alle, die fitter werden wollen, sich aber nur schwer überwinden können.

Oftmals ist das Problem nicht einmal das Training, sondern die Zeit, die damit verbunden ist.

Dieses Gerät erlaubt es, das Training in nur 10 Minuten zu absolvieren und dafür gibt es keine Anfahrt.

Das Gerät eignet sich auch für Leute, die häufiger Probleme mit den Gelenken haben.

Es eignet sich jedoch eindeutig nicht für Schwangere, Kinder und Personen mit schweren Gesundheitsproblemen.

Bei Schwangeren ist das Kind im Mutterleib zu dicht am Gerät und die Vibrationen würden sein Gehirn schädigen.

Bei Kindern verhält es sich ähnlich, da sie kleiner sind als der durchschnittliche Erwachsene, der auf dem Gerät trainiert.

Menschen mit schweren Gesundheitsproblemen sollten mindestens ihren Arzt konsultieren, bevor sie das Gerät nutzen.

Je nach Leiden kann dieses durch eine Nutzung noch verstärkt oder aber die Körperabwehr dagegen geschwächt werden.

Die Vor- und Nachteile des Vibro Shaper

Die Vorteile

  • Einfaches Training
  • Übungen von kurzer Dauer
  • Nutzung daheim
  • Geringer Aufwand

Die Nachteile

  • Gefahr eines Mini-Schleudertraumas

Unser Fazit

Der Vibro Shaper ist ein Gerät, dass sich einfach und ohne großen Aufwand daheim nutzen lässt.

Es verspricht einen guten Erfolg und die Erfahrungen seiner Nutzer bestätigen dies.

Es lässt die Pfunde purzeln und stärkt den Körper insgesamt.

Solltest du es kaufen?

Nun, das hängt natürlich von dem ab, was du erreichen möchtest.

Wenn deine Ziele jedoch im Wirkungsbereich des Vibro Shapers liegt, ist er durchaus eine Erwägung wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Prüfen Sie die besten Alternativen Klicken Sie hier